TUN SCHULE MIT SPASS

Fröhliche Schule

Zielgruppe sind Schulen jeglicher Art und Art: Primar-, Sekundar-, Berufsinstitute und jede andere Art von Ausbildungszentrum

Entdecken Sie unsere Wege

TUN SCHULE MIT SPASS

Fröhliche Schule

Zielgruppe sind Schulen jeglicher Art und Art: Primar-, Sekundar-, Berufsinstitute und jede andere Art von Ausbildungszentrum

Entdecken Sie unsere Wege

Was wir tun

  1. Wir geben Kindern die Möglichkeit, Erfahrungen zu leben, unsere Sportdisziplinen zu üben und aus den Erfahrungen selbst zu lernen.
  2. Wir unterstreichen mit ihnen, wie wichtig diese Erfahrungen sind und was dahinter steckt: Risikobewertung, notwendige Zusammenarbeit, Erwerb von mehr Bewusstsein und Selbstvertrauen, unabhängig vom Hintergrund, den jeder hat.
  3. Wir erklären, dass das Beiboot nur dann in die gewünschte Richtung fährt, wenn alle Teammitglieder in die gleiche Richtung rudern, eine perfekte Metapher in vielen anderen Lebensbereichen.
  4. Wir finden, dass Einheit Stärke ist und Freunde diejenigen sind, die Ihnen helfen und auf uns zählen können.
  5. Die Kinder sind alle auf die gleiche Weise etwas Besonderes. Wir versuchen einfach, das Potenzial aller herauszuholen, um sie wachsen zu lassen.
  6. Die Jungen werden bei den Operationen immer unterstützt und sind mit einem bestimmten Vertrag für die durchgeführten Aktivitäten versichert.

Unsere Vorschläge

Programme, Erfahrungen und Aktivitäten, die dem Lernen in der Natur gewidmet sind, unterteilt nach Schultyp und Alter der Teilnehmer, da wir glauben, dass Training Teil unseres Lebens ist und es auf unterschiedliche Weise für jeden Weg sehr nützlich sein kann.

GRUNDSCHULE

Verbünde dich, hilf einander, schätze Vielfalt, unterstütze dich gegenseitig.

Lernen Sie den Fluss kennen und schließen Sie sich Rafting-Flößen an, die allen Schulen gewidmet sind, die die Aktivität, Entona vom Fluss aus zu entdecken, geschätzt haben und die Erfahrung in einem ganz anderen Kontext wiederholen möchten.

  • Wo: Etschtal in der Strecke von Brentino nach Gaium

  • Territoriale und kulturelle Aspekte: Val Lagarina, die Geschichte der Gletscher, die den See und die Ebenen aus den Alpen erreichten, Geologie, die Entdeckung eines Territoriums, die österreichischen Festungen, die Geschichte eines Tals, das sich im Laufe der Zeit verändert hat, Leben von Populationen aus dem Norden, der Grenze zwischen Italien und Österreich.

  • Treffpunkt: in Preabocco mit ausreichend Parkmöglichkeiten für Busse, Abstieg von ca. 10 km Fluss und Landung in Gaium

  • Stunden: 09.00 oder 14.00 Uhr

  • Dauer: ca. 3 Stunden

  • Verfügbarkeit: bis zu 100 Kinder

  • Programm:

    • Besprechungserklärungen und technische Einweisung
    • Beginn des aufblasbaren Abstiegs entlang des Flusses zwischen Reihern und Natur – wir lernen, das Schlauchboot selbst mit dem Führer zu führen, der uns unterrichtet
    • Ankunft an der Schleuse Ceraino (der eindrucksvollste und schönste Ort im Etschtal)
    • Ausschiffung in Gaium, Unterbringung von Schlauchbooten, Rückkehr der Erfahrung
    • Lieferung von Zertifikaten und Grüßen
  • Was Sie mitbringen sollten: Die vollständige Liste wird zum Zeitpunkt der Buchung bereitgestellt

  • Kosten: Auf Anfrage nach Kontaktaufnahme

Spiel mit der Erdkugel und der Topographie. Engagiert für Lehrer, die Kinder zu einer sehr wichtigen Erfahrung machen möchten, indem sie sie in einen für sie konzipierten Wettbewerb einbeziehen, und für ihre Maßnahmen, die den Wert der Zusammenarbeit hervorheben.

  • Wo: zwischen Caprino Veronese und Rivoli auf den Moränenhügeln

  • Territoriale und kulturelle Aspekte: die Moränenhügel, die Geschichte der Orte, die Gletscher, die Caprino-Ebene, Marmor, Felsen

  • Technische Aspekte: Die Morphologie des Geländes verstehen, eine Karte lesen, einen Kompass verwenden, die Entfernungsskala, die Azimute berechnen, sich mit konstanter Geschwindigkeit bewegen, sich orientieren und dann die Richtung wählen

  • Wie: ein lustiges Spiel, in dem die Kinder einen Weg finden und Punkte erreichen können, in der Befürchtung, dass auf dem Weg Hindernisse zu überwinden sind, aber nur in Zusammenarbeit mit dem gesamten Team ist dies möglich.
    Das Team, das den Weg am schnellsten schafft, gewinnt, indem es die Fragen beantwortet und die richtigen Richtungen errät

  • Dauer: ca. 4 Stunden

  • Teilnehmer: Minimum 18 Maximum 100, die Teams bestehen aus 6 Jungen

  • Programm:
    · Besprechungserklärungen und technische Einweisung
    Rennbesprechung und Teamabfahrt
    Rennzeit: ca. 2 Stunden
    · Ankunft der Teams, Bekanntgabe des Gewinnerteams
    · Lieferung von Zertifikaten und Grüßen

  • Kosten: Auf Anfrage nach Kontakt, allgemeine Angabe: zwischen 17 und 20 Euro pro Person, basierend auf der Anzahl

  • Sicherheit: Die Sicherheit wird von den vor Ort anwesenden Xadventure-Mitarbeitern gewährleistet. Das Spiel findet in einem abgegrenzten Gebiet mit Weinbergen und Wäldern statt. Die Kinder arbeiten dann in Gruppen, ohne sich zu verlaufen.

Richiedi informazioni

GRUNDSCHULE

Verbünde dich, übernimm Verantwortung, unterstütze, verstehe dein Limit.
Die Erfahrungen, die für die Gundschule gesammelt wurden, zielen darauf ab, das Gefühl der nicht zu überwindenden Grenze, das Verantwortungsbewusstsein, zu übertragen, um sich zu engagieren und den anderen zu respektieren

Gehen Sie einen Bach hinunter, der Wasserfällen und Wasserbecken in einem einzigartigen Kontext zugewandt ist, einem funkelnden Tag der Zusammenarbeit und des Spaßes, aber auch einem Moment wichtigen persönlichen Wachstums

  • Wo: Brentino Veronese bei Xadventure

  • Trainingsaspekte: sich gegenseitig verstehen, verstehen, wissen, sich der Grenze stellen, entschlossen sein, mit Angst umgehen, helfen

  • Dauer: 4 Stunden insgesamt

  • Teilnehmer: mindestens 4 maximal 50 Kinder

  • Programm:

    · Empfang und Einweisung
    · Vorbereitung der Teammaterialien
    · Anziehen und Anflugbeginn (ca. 20 min)
    · Stream-Aktivität (ca. 2 Stunden)
    · Rückkehr zur Basis und Unterbringung der Materialien
    · Rückgabe von Erfahrung, Zertifikat und Grüßen

  • Was Sie mitbringen sollten: Handtuch, Ersatzschuhe, Badeanzug

    Materialien: Alle erforderlichen technischen Geräte werden von Xadventure bereitgestellt

  • Kosten: Je nach Nummer direkter Kontakt zum Xadventure-Sekretariat

  • Sicherheit: Garantiert durch die spezialisierten Alpenführer der Gruppe

Eine Fahrt mit dem Kanu auf dem See wird zu einem unglaublichen Erlebnis voller Ideen

  • Wo: Garda, Cisano/Bardolino, Peschiera

  • Wann: von April bis October

  • Trainingsaspekte: zusammenarbeiten, die Umwelt schätzen, sich kennenlernen, neue Perspektiven sehen

  • Dauer: 3/4 Stunden insgesamt

  • Teilnehmer: mindestens 4 maximal 60 Kinder

  • Programm:
    · Empfang und Einweisung
    · Sicherheitsbegriffe
    · Wir fangen an zu paddeln
    · Badepause
    · Rückgabe und Unterbringung von Materialien, Grüße

  • Kosten: Je nach Nummer direkter Kontakt zum Xadventure-Sekretariat

  • Was Sie mitbringen sollten: Handtuch, Hausschuhe oder Rockschuhe, Kostüm

    Materialien: Alle erforderlichen technischen Geräte werden von Xadventure bereitgestellt

  • Sicherheit: Garantiert durch Sicherheitskajaks, die Kindern helfen

    Kanus: vom Schlauchboot sitzen oben, daher unsinkbar und extrem handlich, die keine Sicherheitsprobleme darstellen

Richiedi informazioni

KURSE FÜR UNIVERSITÄTEN UND BERUFSBILDUNGSINSTITUTE

Die Ausbildung von Fachleuten bedeutet, das Gepäck ihres Wissens zu vergrößern und sie auf die Herausforderungen vorzubereiten, die die Arbeit der Zukunft prägen werden. Wir tun dies durch die Erfahrung, die strengste und anspruchsvollste, die Menschen in die Lage versetzt, große Unternehmen zu konfrontieren und zu gründen.

Die Kurse für Universitätsstudenten sind neben den normalen vertieften Fächern die fortgeschrittensten und spezialisiertesten, die wir auch für die wichtigsten Unternehmensgruppen einschlagen, die uns ihre Manager anvertrauen.

Der Zweck dieser Kurse ist es, den Studenten zu ermöglichen, wichtige und anspruchsvolle Erfahrungen zu machen und sie darauf vorzubereiten, sich der Arbeitswelt mit Entschlossenheit, Bewertungsfähigkeiten, der Fähigkeit, Herausforderungen anzunehmen und ihre Ressourcen richtig zu bewerten, zu stellen.

Dies sind Schritte, die darauf abzielen, sich Ihrer Fähigkeiten in einem sehr sehr anspruchsvollen Bereich, dem Notfall, bewusst zu werden.

Das Besteigen eines Berges bedeutet, seine Schwierigkeiten zu akzeptieren, Probleme zu lösen und jeden Tag neue Strategien zu entwickeln, um den sich ändernden Bedingungen gerecht zu werden.

Dies in einem Kontext völliger Isolation zu tun, bedeutet, die organisatorischen Fähigkeiten, die Planung bis zum n-ten Grad zu verbessern und, falls der Fehler auftritt, eine Lösung zu finden und sich an die neue Bedingung anzupassen.

Kurz gesagt, dies ist der Weg, den wir Universitätszentren anbieten, um Fähigkeiten mit der Entschlossenheit und Fähigkeit zu verbinden, sich Herausforderungen zu stellen.

Alle Programme müssen studiert und für die Schule organisiert werden, die Details werden direkt per Post oder Telefon zur Verfügung gestellt

Machen Sie sich bereit für eine Emotion, an die Sie sich ein Leben lang erinnern werden, und machen Sie sich bereit für eine Expedition im Himalaya oder auf dem Dach Afrikas.

Wir werden in Höhen klettern, an die Sie noch nie gedacht haben. Wir werden ein Geschäft aufbauen, das mit der Vorbereitung, Organisation und dem Studium des Programms beginnt, das es uns ermöglicht, die Spitze zu erreichen.

Eine wissenschaftliche Methode zur Vorbereitung, eine analytische Methode zur Verwaltung von Materialien und eine absolut psychische Methode zur Vorbereitung auf das Geschäft.

Alle Programme müssen perfekt studiert und organisiert werden, die Details werden direkt per Post oder Telefon zur Verfügung gestellt

Richiedi informazioni

Wer folgt der Organisation?

MARCO HELTAI
Gründer des Xadventure-Teams

Bergführer – Meister des Flusskanufahrens – Raftingführer – Canyoning Instructor

· Direktor der Canyoning-Spezialisierungskurse für Bergprofis.

· Präsident der National Canyoning Commission.

· Präsident der International Canyoning Technical Commission.

· Mitglied des Nationalen Exekutivrates der Bergführer.

1988 – Flusskanufahrer.
1990 – Floßführer.
1998 – Vorbereitungskurs.
1999 – Nationaler Kurs für angehende Guides.
2002 – Spezialisierung auf Canyoning.
2004 – Internationaler Bergführer.
seit 2013 – Verantwortlich der National Canyoning Commission.
seit 2016 – Leiter der internationalen Canyoning-Kommission

20 Jahre Bergrettung
10 Jahre Hubschrauberrettung, die es sehr empfindlich für Prävention und Training in den komplexesten Bereichen macht.
6 Jahre Armee als Offizier in den Bergen und darüber hinaus ausgebildet

Ich arbeite seit meinem 16. Lebensjahr an Flüssen und Bergen, zuerst als Hilfslehrer, dann als Lehrer und Führer.
Mein kulturelles Know-how führt mich dazu, vielseitig zu sein und problemlos von einer Disziplin in eine andere zu wechseln. Ich habe immer verschiedene Sportarten ausgeübt, auch auf hohem Wettbewerbsniveau. Ich liebe es zu lehren, zu vermitteln und Leidenschaften und Erfahrungen auszutauschen.

Sportarten: alle für die Disziplinen der Alpenführer typischen Sportarten: Klettern, Eisklettern, Höhenexpeditionen, Alpinski, Skitouren, Canyoning, Flusskanufahren, Segeln, Paragliding, Telemark, Triathlon und alles, was mit Fahrrädern zu tun hat, kurz … Ich mag es, mich selbst zu erkunden und zu testen!

Mein berufliches Sportleben ist verbunden mit einem sehr intensiven Berufsversicherungsleben, das vom Management komplexer Risiken im Zusammenhang mit der Welt des Outdoor bis hin zur normalen täglichen Deckung reicht und natürlich die beruflichen Verpflichtungen in beiden Bereichen sehr sorgfältig verwaltet auf gültige Mitarbeiter zählen können.

Ich arbeite in beiden Berufen mit großer Leidenschaft und bin in der Lage, je nach Moment Räume für den einen und den anderen zu schaffen. Auf diese Weise halte ich meiner Meinung nach meine Begeisterung und meinen Wunsch, gut abzuschneiden und mich immer hoch zu verbessern.

Sie können mich am Telefon finden, aber wenn ich Ihnen beim ersten Mal nicht antworte, liegt es nicht daran, dass ich keine Lust dazu habe, sondern nur daran, dass ich immer sehr beschäftigt bin.

ANDREA MALTA SPEZIALI

Bergführer – Spezialisierung auf Canyoning – Alpine Rescue Technician von Ala

Ich komme aus Avio, der letzten Stadt südlich des Trentino, einem Grenzland und wunderschönen Abenteuern.
Ich lebe am Fuße des Monte Baldo und seit meiner Kindheit habe ich es genossen, in diesem Leben in die Berge zu gehen. Dies ist der Ausdruck dessen, was ich bin, wie ich lebe, was ich fühle.
Ich liebe Fels zu jeder Jahreszeit, ich liebe Wasser in all seinen Formen: flüssig, kristallisiert in Flocken und sogar steif, wenn die Kälte Eis bildet.
In den Bergen geht es mir gut und das reicht aus, um jeden Aspekt davon zu schätzen, einen Zwischenstopp und ich war schon immer Skifahren.
Ich habe als jugendlicher Schüler im Alter von 17 Jahren angefangen, Alpine Rescue zu besuchen. Heute bin ich Bergrettungstechniker.

Meine Ausbildung zum Profi begann im Februar 2014 mit der Präsentation der Trentino-Bergführer vor dem College, einem Lehrplan für Bergsteigen, Klettern, Skitouren, Eisklettern usw.

Nach der schwierigen Auswahl hatte ich das Glück und die Freude, an der Schulung für angehende Guides teilzunehmen und die verschiedenen Prüfungen mit positiven Ergebnissen zu bestehen.
Während des Kurses hatte ich auch die Möglichkeit, meine Canyoning-Spezialisierung zu erhalten, wodurch ich die Realität von Xadventure kennenlernte und heute ein Teil davon bin.

Ich mag es zu übermitteln, ich mag es zu unterrichten, ich mag es Emotionen zusammen mit den Leuten zu erleben, die an Xadventure teilnehmen.

Was habe ich getan, bevor ich Führer wurde?
Ich bin auf Wände geklettert, um sie sicher zu machen, ich habe in Skalenfirmen gearbeitet und deshalb habe ich schon vorher an einem Seil gehängt, mit dem Unterschied, dass ich heute gestern hoch gehe und gestern runter gehe!

Ich hoffe wir werden gemeinsam Spaß haben … was ist, wenn es schlecht ist?
Naja .. im schlimmsten Fall trinken wir etwas zusammen !!

Andrea Speziali
Xadventure Outdoor Gardasee

GUIDE ALPINE UIAGM

Tutte le Guide Alpine che collaborano con noi sono Guide Alpine o aspiranti Guide UIAGM, che condividono lo spirito e la filosofia di Xadventure.