​Canyoning auf dem Gardasee und im Etschtal

Stürze Dich in das Abenteuer, ein unvergessliches Erlebnis

Entdecke die aufregendste Dimension von Outdoorsport, die man auf einem Fluss erleben kann. Spaß, Abenteuer, Erlebnis, Energie, das Entdecken wenig bekannter Landschaften, das ist es, was Canyoning ausmacht. Hier kannst Du einen Wasserfall hinunterfahren, in glasklare Gumpen springen, unberührte Natur erleben und Dich auf natürlichen Felsrutschen, die sich in Jahrtausenden durch die Strömung des Wassers geformt haben, hinab gleiten lassen.

Wähle deine Erfahrung

​Canyoning auf dem Gardasee und im Etschtal

Stürze Dich in das Abenteuer, ein unvergessliches Erlebnis

Entdecke die aufregendste Dimension von Outdoorsport, die man auf einem Fluss erleben kann. Spaß, Abenteuer, Erlebnis, Energie, das Entdecken wenig bekannter Landschaften, das ist es, was Canyoning ausmacht. Hier kannst Du einen Wasserfall hinunterfahren, in glasklare Gumpen springen, unberührte Natur erleben und Dich auf natürlichen Felsrutschen, die sich in Jahrtausenden durch die Strömung des Wassers geformt haben, hinab gleiten lassen.

Wähle deine Erfahrung

Warumteilnehmen

  1. Canyoning ist eine Outdoorwassersportart, bei der man sich auf Flüssen talabwärts treiben lässt, durch natürliche, oftmals abenteuerliche Canyons von seltener Schönheit, sich von Felsen abseilt oder in das Wasser springt (der Sprung ist jedoch nie zwingend), auf ausgewaschenen Felsrutschen gleiten lassen. Dabei werden die Sportler auf Schritt und Tritt von speziell ausgebildeten Führern begleitet: den Alpin Guides, den einzigen, auf nationaler und internationaler Ebene anerkannten Spezialisten dieser Sportart.
  2. Das Canyoning ermöglicht es auch Regionen zu entdecken, die sonst nicht erreichbar wären, Landschaften zu sehen, die jede Vorstellung übertreffen, in denen sich das Sonnenlicht im kristallklaren Wasser bricht und die Flüsse und umliegenden Felsen in den schönsten Farben zum leuchten bringt.
  3. Eine Sportart, die sicherlich dazu beiträgt an Selbstsicherheit zu gewinnen, den eigenen Körper bewusst zu erleben, im Wechsel zwischen höchster Konzentration und völliger Entspannung, inmitten der wilden Natur.
  4. Wir versprechen Dir ein tolles Erlebnis, einzigartige Landschaften und viel, viel Spaß, stets begleitet von unseren Alpin Guides, professionelle Spezialisten für höchste Sicherheit.

Scegli Wähle Deine Tour

Scegli Wähle Deine Tour

ANFÄNGERLEVEL

Orsa Minore (auch Kids Canyoning genannt & Family)

Diese Tour eignet sich besonders für Neulinge und für Familien mit Kindern. Eine ideale Gelegenheit, sich dieser Sportart anzunähern und die Schönheit dieser mysteriösen Landschaft zu genießen, ohne zu übertreiben.

  • Zeitraum: April – September
  • Beschreibung

    • Länge: circa 1 km
    • Höhenunterschied: 100 m
    • Höchster Wasserfall: 15 m
    • Höchster Sprung: 5 m (nicht zwingend)
    • Gesamtanzahl Wasserfälle: 6
    • Fußmarsch zurück zum Ausgangspunkt: circa 20 Minuten

  • Dauer: 2-3 Stunden

    Uhrzeit: 09:00 – 14:00 – 16:00 (abweichende Uhrzeiten nur auf Anfrage)
    (die Tour um 16:00 Uhr nur im Zeitraum Juli-August)

  • Mindestalter: 9 Jahre

  • Anzahl Teilnehmer: 2 bis 9 Personen pro Guide

  • Erwachsenentarif: 60,00 €
    Kindertarif (9-14 Jahre): 40,00 €

  • SCONTI/SPEZIALPREISE
    Gruppentarif für mehr als 20 Personen, bis maximal 50 Personen € 45,00

  • Programm:

    • Treffen im Basislager Xadventure in Brentino (VR)
    • Welcome Briefing
    • Verteilen der Ausrüstung und Bekleidung
    • circa 20 Minuten Aufstieg zu Fuß auf einem Wanderweg
    • Technisches Briefing
    • Abfahrt durch die Schlucht
    • Zurück zum Basislager, Aufräumen der Ausrüstung, warme Dusche
    • Wir empfehlen anschließend ein Bier und eine Piadina bei Gigia im Bar Malù in Brentino

MITTLERES LEVEL

Orsa Adventure 

Eine Tour für sportliche Personen und diejenigen, die schon etwas Erfahrung haben. Ein Abenteuer mit allem, was dazu gehört – Höhenangst ist nicht erlaubt: nach dem Aufstieg auf einem Wanderweg, der zum Teil mit Seilen gesichert ist, warten 5 herrliche, senkrechte Wasserfälle in einer einmaligen Landschaft auf Euch, anschließend geht es in der Orsa Minore Schlucht weiter.

  • Zeitraum: April – September
  • Beschreibung

    • Länge: circa 2 km
    • Höhenunterschied: 200 m
    • Höchster Wasserfall: 25 mt
    • Höchster Sprung: 5 m (nicht zwingend)
    • Gesamt Anzahl Wasserfälle: 11
    • Fußmarsch zurück zum Ausgangspunkt: circa 45-50 Minuten

  • Dauer: 4-5 Stunden

    Treffpunkt: 9:00 oder 14:00 Uhr

  • Mindestalter: 14 Jahre (sportliche Kinder oder Kinder mit Canyoning Erfahrung)

  • Anzahl Teilnehmer: 2 bis 9 Personen pro Guide

  • Teilnahmegebühr: € 75,00

  • ERMÄSSIGUNGEN/SPEZIALPREISE

    Gruppentarif für Gruppen über 20 Personen bis maximal 50 Personen € 60.00

  • Programm:

    • Treffen im Basislager Xadventure in Brentino (VR)
    • Welcome Briefing
    • Verteilung der Ausrüstung und Bekleidung
    • Circa 45-50 Minuten Aufstieg auf einem steilen, mit Seilen gesicherten Pfad im Wald
    • Technisches Briefing
    • Abfahrt im Fluss
    • Zurück zum Basislager, Aufräumen der Ausrüstung, warme Dusche
    • Wir empfehlen anschließend ein Bier und eine Piadina bei Gigia im Bar Malù in Brentino

CANYONING EXTREME

Orsa Maggiore „der längste Canyon am Gardasee“

Der berühmte Vaio dell´Orsa integrale: die mit Abstand die längste und extremste Schlucht am Gardasee.

Eine Tagestour in atemberaubender Umgebung: steile und glatte Felswände, Wasserfälle, kristallklare Gumpen zwischen den Felsen und eine unglaubliche Vielfalt an Kulissen.

Eine Tour für sportliche Personen, die mit dem Canyoning vertraut sind und Erfahrung haben

  • Zeitraum: Juni – September
  • Beschreibung:

    • Länge: circa 6 km
    • Höhenunterschied: 500 m
    • 
Höchster Wasserfall: 25 mt
    • Höchster Sprung: 7 m (nicht zwingend)
    • Gesamtanzahl Wasserfälle: 27
    • Anfahrt mit Kleinbus: 40 Minuten
    • Abstieg zum Ausgangspunkt: 20 Minuten

  • Dauer: 7 Stunden

    Treffpunkt: 8:00 Uhr

  • Mindestalter: 14 Jahre (Kinder mit Canyoning Erfahrung)

  • Anzahl Teilnehmer: 2 bis 6 Personen pro Guide

  • Teilnahmegebühr: € 100.00

  • Programm:

    • Treffpunkt 8:00 Uhr im Basislager Xadventure in Brentino (VR)
    • Kaffee und Briefing
    • Verteilen der Ausrüstung
    • Abfahrt mit dem Shuttlebus von Xadventure, circa 30 km
    • Abstieg zum Ausgangspunkt: circa 20 Minuten
    • Technisches Briefing
    • Abfahrt im Fluss
    • Kurze Pause zur Stärkung und weiter geht es
    • Zurück zum Basislager, Aufräumen der Ausrüstung, warme Dusche
    • Wir empfehlen anschließend ein Bier und eine Piadina bei Gigia im Bar Malù in Brentino

MITTLERES LEVEL

Canyoning auf dem Leno di Terragnolo

Das Canyon von Rovereto ist durch den Fluß Leno di Terragnolo entstanden, das Wasser hat im Laufe der Jahrhunderte eine tiefe Schlucht in der Nähe der Einsiedelei von S. Colombano gegraben.

Das Besondere an dieser Tour sind vor allem die Schönheit der Felswände, die Sprünge und Rutschen, die sich auch mehrmals wiederholen lassen: ein ideales Spielfeld für alle!

Wie bei allen Canyoning Touren können Sprünge und Rutschen durch Abseilen umgehen werden.

  • Zeitraum: Mai – September
  • Beschreibung

    • Länge: circa 1 km
    • Höhenunterschied: circa 200 m
    • Höchster Wasserfall: 20 m
    • Sprünge: zahlreiche Möglichkeiten von 1 bis 12 m
    • Fußmarsch zurück zum Ausgangspunkt circa 20 Minuten

  • Dauer: 2-3 Stunden

    Treffpunkt: 8:00 Uhr

  • Mindestalter: 14 Jahre

  • Anzahl Teilnehmer: 2 bis 6 Personen pro Guide

  • Teilnahmegebühr: € 75.00

  • ERMÄSSIGUNGEN/SPEZIALPREISE 

    Gruppentarif für Gruppen über 20 Personen bis maximal 50 Personen € 60.00 

  • Programm:

    • Treffen im Basislager Xadventure in Brentino
    • Verteilung Ausrüstung
    • Transfer zum Fluß
    • Kurzer Spaziergang von circa 20 Minuten zur Einstiegsstelle
    • Technisches Briefing
    • Abfahrt im Fluss
    • Ankunft am Parkplatz, Umkleiden
    • Zurück nach Brentino, Abschluss der Tour

  • Hinweis: Wenn Ihr uns bei der Anmeldung Euer Gewicht und Eure Größe angebt, könnt Ihr direkt zur Einstiegsstelle kommen.

CANYONING EXTREME

Canyoning Aviana

Der große Wasserfall von Preafessa, ein Fluss, der nicht weit von unserem Basislager Canyoning in Brentino vorbeifließt.

Ein schöner Bergfluß mit einem technisch anspruchsvollen, meist geradlinigen Verlauf und einem eindrucksvollen Wasserfall am Ende: 80 Meter freier Fall der einem den Atem raubt.

Geeignet für sportliche Personen oder Teilnehmer, die bereits Erfahrung im Canyoning haben.

  • Zeitraum: von Mai bis Oktober
  • Beschreibung

    • Länge: circa 2 kmm
    • Höhenunterschied: circa 300 m
    • Höchste Abseilstelle 60 + 20 m
    • Sprünge: nicht vorhanden
    • Gesamtanzahl Wasserfälle: 8
    • Entfernung zu Fuß zur Einstiegsstelle: circa 10 Minuten
    • Fußmarsch zurück zum Ausgangspunkt: circa 1 Stunde

  • Dauer: circa 4-5 Stunden

  • Mindestalter: 14 Jahre

  • Anzahl Teilnehmer: 2 bis 5 Personen pro Guide

  • Preis: € 100,00

  • Programm:
    • Treffen im Basislager Xadventure in Brentino
    • Verteilung Ausrüstung
    • Transfer zum Fluss mit einem Fahrzeug von Xadventure circa 1 Stunde
    • Kurzer Spaziergang von circa 10 Minuten zur Einstiegsstelle
    • Technisches Briefing
    • Abfahrt im Fluss
    • Fußmarsch zurück zum Fahrzeug circa 1 Stunde, bergauf auf einem Wanderweg
    • Zurück nach Brentino und Abschluss der Tour

MITTLERES LEVEL

Vione Alto

Eine vor allem zum Saisonanfang ideale Tour. Ein sehr schöner, in der Sonne verlaufender Fluss am Westufer des Gardasees, mit aufregenden Schnellen, die Spaß garantieren.
Geeignet auch für Anfänger, beim ersten Versuch, für Gruppen und Eventreisen oder für alle, die den Fluss entdecken möchten.

  • Zeitraum: von April bis Oktober
  • Beschreibung

    • Länge: circa 2 km
    • Höhenunterschied: circa 400 m
    • Höchste Abseilstelle 60 m
    • Sprünge: von 2 bis 10 m (nicht zwingend)
    • Gesamtanzahl Wasserfälle: 12
    • Zu Fuß zur Einstiegsstelle: circa 30 Minuten
    • Fußmarsch zurück um Ausgangspunkt: circa 30 Minuten

  • Dauer: circa 4 Stunden

    Treffpunkt: 9:30 oder 14:00 Uhr

  • Mindestalter: 14 Jahre

  • Anzahl Teilnehmer: 2 bis 8 Personen pro Guide

  • Teilnahmegebühr: € 75,00

  • Programm:
    • Treffen beim Hotel Garnì al Poggio (Via Antonio Gramsci, 3 Tignale Fraz./Ortsteil Piovere (BS))
    • Verteilung Ausrüstung und Bekleidung
    • Kurzer Spaziergang von circa 30 Minuten bis zur Einstiegsstelle
    • Technisches Briefing
    • Abfahrt im Fluss
    • Zu Fuß zurück zum Hotel Garnì, circa 30 Minuten
    • Wir empfehlen ein Mittagessen im Restaurant des Hotels

  • Hinweis: um die Neoprenanzüge bereitstellen zu können, benötigen wir bei der Anmeldung die Angabe Eures Gewichts und Eurer Größe

CANYONING EXTREME

Canyoning Vione integrale – Tignale

Das Toplevel des Abenteuers im Stile Xadventure. Geeignet für sehr sportliche Personen oder Teilnehmer, die schon Erfahrung im Canyoning haben.

Durch seine Ausrichtung Richtung Osten und den offenen Verlauf, ist die Vione-Schlucht der wärmste Canyon am Gardasee. Zahlreiche Rutschen, Sprünge und Abseilstellen, zum Teil mit Seeblick.

Die lange Komplettversion der Tour bietet zahlreiche Absteilstrecken und Sprünge in einer Schlucht, die bis zum Wasser des Gardasees hinunter führt.

  • Zeitraum: April bis Oktober

  • Beschreibung:

    • Länge: circa 3,5 km
    • Höhenunterschied: circa 600 m
    • Höchste Abseilstelle 60 m
    • Sprünge: von 2 bis 10 m (nicht zwingend)
    • Gesamtanzahl Wasserfälle: 28
    • Zu Fuß zur Einstiegsstelle: circa 30 Minutena
    • Fußmarsch zurück zum Ausgangspunkt: circa 5 min
    • Möglichkeit die Tour abzubrechen: ja, auf halber Strecke

  • Dauer: circa 7 Stunden

    Treffpunkt: 9:30 Uhr

  • Mindestalter: 18 Jahre

  • Anzahl Teilnehmer: 2 bis 5 Personen pro Guide

  • Treffpunkt: Treffen an der Beach Bar Aria Nuova al Pra (Pra de la Fam Hafen von Tignale BS)

  • Teilnahmegebühr: € 150,00


  • Programm:
    • Treffen beim Hotel Garnì al Poggio (Via Antonio Gramsci, 3 Tignale Fraz./Ortsteil Piovere (BS))
    • Verteilung Ausrüstung und Bekleidung
    • Kurzer Spaziergang von circa 30 Minuten bis zur Einstiegsstelle
    • Technisches Briefing
    • Abfahrt im Fluss
    • Zu Fuß zurück zum Hotel Garnì, circa 5 Minuten
    • Wir empfehlen ein Mittagessen im Restaurant des Hotels

  • Hinweis: um die Neoprenanzüge bereitstellen zu können, benötigen wir bei der Anmeldung die Angabe Eures Gewichts und Eurer Größe
FÜR JEDEN GEEIGNET

Spezialprogramm für Junggesellen- und Junggesellinnenabschiede: ein aufregendes Erlebnis, mit dem Euer Eintritt in einen neuen Lebensabschnitt unvergesslich bleiben wird

Spaß und Abenteuer um mit Eurem Freund oder Eurer Freundin zu feiern.

In einem für Anfängergruppen geeigneten Abschnitt eines Canyons organisieren wir Spiele, Sprünge, Umtrunk und noch vieles mehr um die zukünftige Braut oder den Bräutigam gebührend zu feiern.

Auf Anfrage besteht die Möglichkeit Euer Abenteuer mit Hilfe eines professionellen Photographs oder Filmemachers für die Ewigkeit festzuhalten.

  • Zeitraum: von April bis Oktober
  • Beschreibung
    • Länge: circa 1 km
    • Höhenunterschied: 100 m
    • Höchster Wasserfall: 15 m
    • Höchster Sprung: 5 m (nicht zwingend)
    • Gesamtanzahl Wasserfälle: 6
    • Fußmarsch bergauf zurück zum Ausgangspunkt: circa 20 Minuten

  • Dauer: 1/2 Tag (3 Stunden Sport im Fluß + Umtrunk)

    Uhrzeiten: um 9.00 oder um 14.00 Uhr

  • Anzahl Teilnehmer: 5 bis 20 Personen pro Guide

  • Teilnahmegebühr: € 60,00 pro Person
    Die Braut oder der Bräutigam zahlen nichts

    Umtrunk mit Snacks: € 25,00 pro Gruppe
    Gleiches Funktions T-Shirt Xadventure für alle: € 15,00 pro Person
    Filmemacher: € 150,00 pro Gruppe, wird unter den Teilnehmern aufgeteilt
    Photograph: € 100,00 pro Gruppe, wird unter den Teilnehmern aufgeteilt

  • Programm:

    • Treffen im Basislager Xadventure in Brentino (VR)
    • Welcome briefing
    • Verteilung Ausrüstung und Bekleidung
    • circa 20 Minuten Aufstieg zu Fuß auf einem Wanderweg
    • Technisches Briefing
    • Abfahrt im Fluß
    • Zurück zum Basislager, Verstauen der Ausrüstung, heiße Dusche
    • Umtrunk im Basislager oder bei Gigia in der Bar Malù in Brentino

  • Wichtiger Sicherheitshinweis für die Teilnehmer: der Alkoholkonsum vor dem Canyoning ist nicht gestattet, es wird dringend empfohlen mit dem Feiern bis nach dem Ausflug zu warten. In unserem Basislager stehen zwei warme Duschen zur Verfügung, damit Ihr Euch nach der Tour für die Feier vorbereiten könnt.

WichtigeInformationen

Das solltet Ihr mitbringen

  • Wanderschuhe oder Turnschuhe, die komplett nass werden dürfen.

  • Funktionsshirt und Sweatshirt (nicht aus Baumwolle)

  • Handtuch und alles, was zum Duschen benötigt wird

  • Wir empfehlen eine wasserdichte Handyhülle oder, falls unsererseits ein wasserdichter Fotoapparat zur Verfügung steht, eine SD Card (Aufpreis Euro 25,00 pro Gruppe)

  • 1/2 Liter Wasser pro Person

  • Energiereiche Snacks

  • Kurze Hosen, die nass werden dürfen für den Aufstieg

Xadventure stellt zur Verfügung

  • Neoprenanzug 5 mm

  • Neoprensocken

  • Sporthelm

  • Gurtzeug mit Rückenschutz

  • Spezialrucksack und wasserdichte Behälter für die Vorräte bei längeren Touren

  • Erste Hilfeausrüstung

  • Seile und Karabinerhaken

  • Unterwasserkamera (falls verfügbar) mit Zubehör

Unsere Guides

MARCO HELTAI
Gründer des Xadventure-Teams

Bergführer – Meister des Flusskanufahrens – Raftingführer – Canyoning Instructor

· Direktor der Canyoning-Spezialisierungskurse für Bergprofis.

· Präsident der National Canyoning Commission.

· Präsident der International Canyoning Technical Commission.

· Mitglied des Nationalen Exekutivrates der Bergführer.

1988 – Flusskanufahrer.
1990 – Floßführer.
1998 – Vorbereitungskurs.
1999 – Nationaler Kurs für angehende Guides.
2002 – Spezialisierung auf Canyoning.
2004 – Internationaler Bergführer.
seit 2013 – Verantwortlich der National Canyoning Commission.
seit 2016 – Leiter der internationalen Canyoning-Kommission

20 Jahre Bergrettung
10 Jahre Hubschrauberrettung, die es sehr empfindlich für Prävention und Training in den komplexesten Bereichen macht.
6 Jahre Armee als Offizier in den Bergen und darüber hinaus ausgebildet

Ich arbeite seit meinem 16. Lebensjahr an Flüssen und Bergen, zuerst als Hilfslehrer, dann als Lehrer und Führer.
Mein kulturelles Know-how führt mich dazu, vielseitig zu sein und problemlos von einer Disziplin in eine andere zu wechseln. Ich habe immer verschiedene Sportarten ausgeübt, auch auf hohem Wettbewerbsniveau. Ich liebe es zu lehren, zu vermitteln und Leidenschaften und Erfahrungen auszutauschen.

Sportarten: alle für die Disziplinen der Alpenführer typischen Sportarten: Klettern, Eisklettern, Höhenexpeditionen, Alpinski, Skitouren, Canyoning, Flusskanufahren, Segeln, Paragliding, Telemark, Triathlon und alles, was mit Fahrrädern zu tun hat, kurz … Ich mag es, mich selbst zu erkunden und zu testen!

Mein berufliches Sportleben ist verbunden mit einem sehr intensiven Berufsversicherungsleben, das vom Management komplexer Risiken im Zusammenhang mit der Welt des Outdoor bis hin zur normalen täglichen Deckung reicht und natürlich die beruflichen Verpflichtungen in beiden Bereichen sehr sorgfältig verwaltet auf gültige Mitarbeiter zählen können.

Ich arbeite in beiden Berufen mit großer Leidenschaft und bin in der Lage, je nach Moment Räume für den einen und den anderen zu schaffen. Auf diese Weise halte ich meiner Meinung nach meine Begeisterung und meinen Wunsch, gut abzuschneiden und mich immer hoch zu verbessern.

Sie können mich am Telefon finden, aber wenn ich Ihnen beim ersten Mal nicht antworte, liegt es nicht daran, dass ich keine Lust dazu habe, sondern nur daran, dass ich immer sehr beschäftigt bin.

ANDREA MALTA SPEZIALI

Bergführer – Spezialisierung auf Canyoning – Alpine Rescue Technician von Ala

Ich komme aus Avio, der letzten Stadt südlich des Trentino, einem Grenzland und wunderschönen Abenteuern.
Ich lebe am Fuße des Monte Baldo und seit meiner Kindheit habe ich es genossen, in diesem Leben in die Berge zu gehen. Dies ist der Ausdruck dessen, was ich bin, wie ich lebe, was ich fühle.
Ich liebe Fels zu jeder Jahreszeit, ich liebe Wasser in all seinen Formen: flüssig, kristallisiert in Flocken und sogar steif, wenn die Kälte Eis bildet.
In den Bergen geht es mir gut und das reicht aus, um jeden Aspekt davon zu schätzen, einen Zwischenstopp und ich war schon immer Skifahren.
Ich habe als jugendlicher Schüler im Alter von 17 Jahren angefangen, Alpine Rescue zu besuchen. Heute bin ich Bergrettungstechniker.

Meine Ausbildung zum Profi begann im Februar 2014 mit der Präsentation der Trentino-Bergführer vor dem College, einem Lehrplan für Bergsteigen, Klettern, Skitouren, Eisklettern usw.

Nach der schwierigen Auswahl hatte ich das Glück und die Freude, an der Schulung für angehende Guides teilzunehmen und die verschiedenen Prüfungen mit positiven Ergebnissen zu bestehen.
Während des Kurses hatte ich auch die Möglichkeit, meine Canyoning-Spezialisierung zu erhalten, wodurch ich die Realität von Xadventure kennenlernte und heute ein Teil davon bin.

Ich mag es zu übermitteln, ich mag es zu unterrichten, ich mag es Emotionen zusammen mit den Leuten zu erleben, die an Xadventure teilnehmen.

Was habe ich getan, bevor ich Führer wurde?
Ich bin auf Wände geklettert, um sie sicher zu machen, ich habe in Skalenfirmen gearbeitet und deshalb habe ich schon vorher an einem Seil gehängt, mit dem Unterschied, dass ich heute gestern hoch gehe und gestern runter gehe!

Ich hoffe wir werden gemeinsam Spaß haben … was ist, wenn es schlecht ist?
Naja .. im schlimmsten Fall trinken wir etwas zusammen !!

Andrea Speziali
Xadventure Outdoor Gardasee

ALESSIO MIORI

A. Mountain guide – Specialization in Canyoning

My name is Alessio Miori, and I’m 27 years old, I live in a small town in the mountain near Trento.

Ever since I was a child, my parents have made me discover the mountain and I have been more and more often as I grew up.
After several jobs, and after spending a year abroad between the Indian Himalayas, New Zealand and Australia, dividing my time between climbing and work, I returned to Italy and in 2015 I started the courses to become an Mountain Guide, completed at the beginning of 2017.

I love to visit the mountains at 360 degrees in all its seasons, although I can say that I prefer the cold season and the skis and accompanying people to discover the countless enchanted places that surround us is very stimulating for me.
Hope to see you soon!

Alessio Miori
Xadventure Outdoor Lake Garda

MATTIA PIFFER

A.Guida Alpina – Maestro d’Alpinismo – specializzazione Canyoning

Mi chiamo Mattia Piffer ho 27 anni e vivo a Povo, una frazione nei pressi di Trento.
La passione per la montagna mi è stata tramandata sin da piccolo dai miei genitori i quali, oltre ad avvicinarmi ad essa mi hanno insegnato a rispettarla e ad amarla.
Per tutta la gioventù ho continuato a coltivare tale interesse, dedicandomi a gran parte delle attività outdoor praticabili in ambiente montano come: arrampicata in falesia, alpinismo nelle Dolomiti e in alta montagna, trekking, sci alpinismo, arrampicata su ghiaccio, escursioni con le ciaspole, canyoning.

L’attrazione per la montagna ha assunto nel corso della mia vita un valore sempre maggiore, tanto che ho deciso di fare questa mia passione anche il mio lavoro, conseguendo il diploma di A. Guida Alpina nel 2018.
Ciò mi ha consentito di poter trasmettere il mio entusiasmo e competenze sviluppate nel corso degli anni a coloro che vogliano approcciarsi a questo mondo.

Sono una persona estroversa e molto motivata, mi piace relazionarmi con il pubblico sia esso composto da giovani o adulti, nonostante la mia giovane età sono sicuro di potervi trasmettere quel qualcosa che renderà la vostra gita una esperienza di formazione personale oltre che di svago .

Vi aspetto per scoprire assieme le innumerevoli bellezze dell’ambiente alpino.

A presto,
Mattia Piffer
Xadventure Outdoor Lake Garda

GUIDE ALPINE UIAGM

Tutte le Guide Alpine che collaborano con noi sono Guide Alpine o aspiranti Guide UIAGM, che condividono lo spirito e la filosofia di Xadventure.

FAQ

Richiedi informazioni

Geschenkidee

Keine Geschenkidee? Wir bieten Dir ein alternatives Geschenk!

Verfügbarkeit anfordern

Geschenkidee

Keine Geschenkidee? Wir bieten Dir ein alternatives Geschenk!

Verfügbarkeit anfordern

Referenzen