Sporturlaub Kletteraktivität am Gardasee2020-12-18T13:24:00+00:00

Kletteraktivität

Kommen Sie und entdecken Sie die vertikale Dimension der Bewegung! !

Nehmen Sie Ihren Körper wahr, fühlen Sie den Stein, kontrollieren Sie Ihre Atmung und tanzen Sie an der Wand. Dies werden wir gemeinsam auf einem Weg tun, der Sie dazu bringt, das Klettern zu schätzen und zu üben!

Wähle deine Erfahrung

Arrampicata

Kommen Sie und entdecken Sie die vertikale Dimension der Bewegung!

Nehmen Sie Ihren Körper wahr, fühlen Sie den Stein, kontrollieren Sie Ihre Atmung und tanzen Sie an der Wand. Dies werden wir gemeinsam auf einem Weg tun, der Sie dazu bringt, das Klettern zu schätzen und zu üben!

Wähle deine Erfahrung

Warumteilnehmen

  1. Klettern ist vor allem eine komplette Sportdisziplin, die wir meistens in der Natur auf den zahlreichen Klippen üben, die uns unser wunderbares Territorium bietet.
  2. Der dynamische Teil dieser besonderen körperlichen Aktivität setzt Kinder, Jungen und Erwachsene „auf dem Spiel“ und zwingt sie, darüber nachzudenken, wie sie ihren Körper durch die Kontrolle von Atem und Haltung interpretieren können, um Wege zu finden, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren: Wenn du fällst, passiert nichts, aber du musst…von vorne anfangen!
  3. Klettern ist ein individueller und kollektiver Sport. Die Spielkameraden sind involviert und nie abwesend. „Von unten“ helfen, beraten, beobachten und lernen sie nacheinander und reflektieren die Fehler oder das „Genie“ derer an der Wand.
  4. Klettern ist daher sehr lehrreich und gesellig. Es wird an sehr schönen, friedlichen und unberührten Orten praktiziert und führt dazu, dass Sie Ihren Körper, sich selbst und warum nicht viele Freunde entdecken.
  5. Um das Klettern zu lernen, muss man sich nicht viel bewegen. Der Gardasee, Valpolicella und Val d’Adige sind ausgezeichnete Orte, um die Disziplin zu lernen und zu üben, wenn sich Ihre Neugier auf andere Mauern und Berge verlagert und Ihr Traum dolomitischer oder granitischer wird. Dann begleitet Sie einer unserer Guides gerne zu den schönsten Orten Italiens und der Welt.
  6. Le guide alpine, maestri di alpinismo del gruppo ti danno la possibilità di conoscere le tecniche ma anche i luoghi più belli dove praticare la disciplina ad ogni livello. Assieme a una delle guide del gruppo potrai: fare tua prima esperienza, coltivare e migliorare la tua tecnica, scoprire e salire le vie e frequentare le falesie più belle della zona.

Scegli Wähle Deine Tour

Scegli Wähle Deine Tour

LEVEL FÜR ALLE

INDOOR Einführungskurs zum Klettern: Kinder und Jugendliche

Klettern bedeutet, Gleichgewicht, Konzentration, Engagement und Verantwortung zu erfahren. Aus diesem Grund ist Klettern nicht nur sehr schön, sondern vor allem nützlich für das Wachstum von Kindern und Jugendlichen.
Wir bei Xadventure lieben es zu klettern und Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters zum Klettern zu bringen. Dabei nutzen wir unsere Indoor-Bildungseinrichtung in Caprino und die Klippen im Baldo Garda.

  • Teilnehmer: mindestens 2 maximal 8
  • Zeitraum: das ganze Jahr
  • Tag: jeden Mittwoch – 5 Sitzungen von je 1 Stunde
  • Öffnungszeiten: von 16.00 bis 19.00 Uhr (wenn Sie die 8 Mitglieder überschreiten: 16.00 – 17.30 Uhr für Kinder von 5 bis 7 Jahren; 17.30 – 19.00 Uhr für Kinder von 8 bis 14 Jahren)

    Unterrichtsdauer: 1 ½ Stunden

  • Treffpunkt: Hauptsitz des CAI in Caprino Veronese – Via del Lavoro, 17

  • Kosten: € 110,00 pro Person + € 10,00 jährlicher Mitgliedsbeitrag

    Die Gebühr beinhaltet: Unterricht mit Fachleuten (Alpine Guide oder FASI Guide), Materialverleih, Seile und Quickdraws, Unfallversicherung

  • Was Sie mitbringen sollten: bequeme Kleidung, Turnschuhe, Rucksack mit Wasser und Snacks

  • Hinweis: Am Ende des Kurses können die Schüler an den vereinbarten Tagen den gesamten folgenden Monat kostenlos an der Kletteranlage teilnehmen.
    Die Klassen bestehen aus maximal 8 Kindern, damit sie aktiv teilnehmen können.
    Bei einer größeren Anzahl eingeschriebener Schüler wird es mehr Schichten und unterschiedliche Unterrichtsniveaus geben

  • Ziele:
    • Viel Spaß beim Experimentieren mit dem Klettern
    • Techniken auf einfache und unterhaltsame Weise lernen
    • lernen sich zu konzentrieren
    • Verantwortung für die eigene Sicherheit und die Sicherheit anderer übernehmen
    • lernen, autonomer und geordneter mit Materialien umzugehen
    • lernen, mit anderen Kindern zusammen zu sein und sich gegenseitig zu helfen

LEVEL FÜR ALLE

INDOOR Einführungskletterkurs für Erwachsene

Der Sportkletterkurs richtet sich an Anfänger und Personen, die ihre Klettertechnik verbessern und / oder autonom mit der Sicherheit dieses Sports umgehen möchten.

Die Aufmerksamkeit wird auf zwei Hauptaspekte gerichtet: Sicherheit und Bewegung auf der künstlichen Struktur mit dem ultimativen Ziel, das Gelernte auf natürliches Gestein übertragen zu können.

  • Teilnehmer: mindestens 2 maximal 6
  • Zeitraum: das ganze Jahr
  • Tag: jeden Mittwoch – 5 Sitzungen von je 2 Stunden
  • Öffnungszeiten: von 19.00 bis 21.00 Uhr

    Unterrichtsdauer: ca. 2 Stunden

  • Treffpunkt: Hauptsitz des CAI in Caprino Veronese – Via del Lavoro, 17

  • Kosten: € 120,00 pro Person + € 10,00 jährlicher Mitgliedsbeitrag

    Die Gebühr beinhaltet: Unterricht mit Fachleuten (Alpine Guide oder FASI Guide), Materialverleih, Seile und Quickdraws, Unfallversicherung

  • Was Sie mitbringen sollten: bequeme Kleidung, Turnschuhe, Rucksack mit Wasser und Snacks

  • Hinweis: Am Ende des Kurses können die Schüler an den vereinbarten Tagen den gesamten folgenden Monat kostenlos an der Kletteranlage teilnehmen.
    Es kann vorkommen, dass die Mindestteilnehmerzahl für den gebuchten Kurs nicht erreicht wird. In diesem Fall bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an dem Kurs teilzunehmen, indem Sie die gleiche Gebühr zahlen, aber die Anzahl der Tage reduzieren. Sie haben den Vorteil, dass Sie dieselbe Gebühr zahlen können, indem Sie die Informationen, die Sie erhalten, in kürzerer Zeit und mit einer kleineren Gruppe konzentrieren. Alternativ können Sie einen Bergführer privat buchen, um die gleiche Anzahl von Tagen zu erreichen. Wenn Sie weitere Personen hinzufügen, wird der Kurspreis neu berechnet.

  • Ziele:
    • Lernen Sie die Klettertechnik, indem Sie frei und sicher experimentieren können
    • Erwerb der wichtigsten Sicherheitstechniken für die Durchführung von Outdoor-Aktivitäten
    • Gewöhnen Sie den Körper daran, das Gleichgewicht an vertikalen und leicht überhängenden Wänden zu halten

  • Programm:
    • Oberes Seil (Klettern mit Seil von oben)
    • Grundlegende Progressionstechniken
    • Sicherheitstechniken
    • Einführung in Seilklettertechniken

LEVEL FÜR ALLE

Einzelunterricht

Es ist der Bildungsweg für diejenigen, die individuell oder höchstens mit der Person verfolgt werden möchten, die ihren Gewohnheiten am nächsten kommt.

Es ermöglicht Ihnen, eine hochgradig personalisierte Route zu entwickeln und Zeiten und Orte basierend auf Ihrer Zeitverfügbarkeit zu vereinbaren.

Der Guide wird zu Ihrem persönlichen Trainer für Ihr technisches Wachstum. Mit ihm werden Sie sich auf jeden weiteren Schritt einigen.

  • Teilnehmerzahl: Minimum 1 – Maximum 2

  • Zeitraum: das ganze Jahr entsprechend Ihrer Zeitverfügbarkeit

  • Dauer: ca. 3 Stunden

  • Treffpunkt: Marciaga – Heiligtum Madonna del Soccorso oder persönlich mit dem Bergführer vereinbaren

  • Costo: 150,00 pro Person oder 75,00 pro Person wenn zu zweit
    Die Gebühr beinhaltet: Unterricht mit zertifiziertem Bergführer, Ausrüstungsverleih, Unfallversicherung während des Kurses

  • Ausrüstung: Die gesamte Ausrüstung, die für die ersten Stunden benötigt wird, wird von Xadventure bereitgestellt. Anschließend wird Ihr Bergführer Sie über die besten Einkäufe beraten, die Ihren Erwartungen am besten entsprechen.

LEVEL FÜR ALLE

Einzelunterricht oder Familienunterricht

Das Vergnügen, in Gesellschaft zu klettern, indem man Emotionen, Leidenschaft und Spaß teilt.

Für Gruppen von Freunden und Familien, die ein paar Stunden mit einem Führer klettern möchten, der ihnen Tipps zu Technik und Sicherheit gibt.

  • Teilnehmer: mindestens 4 – maximal 6 pro Bergführer

  • Zeitraum: April – Oktober

  • Lage: natürliche Felswände des Gardasees, Valpolicella und Val d’Adige.

  • Für Gruppen von 3 bis 6 Personen bieten wir eine von zwei Lösungen an:
    1 halbtägiges Treffen: € 65,00 pro Person
    · 1 ganztägiges Treffen: € 120,00 pro Person

    Die Gebühr beinhaltet: zertifizierte Alpenführer-Lektion, Unfallversicherung für alle Teilnehmer während des Kurses, Seile und Quickdraws, falls nicht vorgesehen.

  • Was Sie mitbringen sollten: bequeme Kleidung, Kletterausrüstung auf der Klippe (Gurt, Kletterschuhe, Helm, Sicherheitsvorrichtung), eine Flasche Wasser und Snacks.

    Ausstattung: für diejenigen ohne, zu mieten € 5,00 pro Person

  • SONDERRABATTE / PREISE
    Ermäßigung für Kinder von 6 bis 14 Jahren 50%
    Die Kosten hängen von der Anzahl der Personen in der Gruppe und der Dauer ab (Sonderpreise für Gruppen über 15 Personen, maximal 40 Personen).

GRUNDSTUFE FÜR JUNGEN

Einführungskurs für Kinder von 7 bis 14 Jahren: Wachstum durch Experimentieren

Wir lassen Kinder durch wichtige Erfahrungen wachsen, um Vertrauen in sich selbst und in die Menschen zu gewinnen, die Sie in Sicherheit bringen, und um das Bewusstsein für Ihren Körper zu stärken.

  • Alter: 7 bis 14 Jahre

  • Teilnehmer: mindestens 4 – maximal 15 Teilnehmer

  • Zeitraum: April – Oktober
    Die Kurse beginnen: mit mindestens 4 Teilnehmern an jedem ersten Samstag im Monat

  • Tag und Uhrzeit: Samstag von 14.30 bis 17.30 Uhr
    Unterrichtsdauer: ca. 3 Stunden

  • Treffpunkt: Marciaga – Heiligtum der Madonna del Soccorso – Marciaga Felswände

  • 4 Lektionen (weitere 3 aufeinanderfolgende ab dem ersten Samstag des Monats)
    Preis: € 160,00 pro Junge + € 10,00 jährlicher Mitgliedsbeitrag

    La quota comprende: guida alpina, noleggio materiale, assicurazione infortuni

  • Was Sie mitbringen sollten: bequeme Kleidung, Rucksack, Wasser und Snacks
  • Hinweis: Manchmal kann es vorkommen, dass die Mindestteilnehmerzahl für den gebuchten Kurs nicht erreicht wird. In diesem Fall bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an dem Kurs teilzunehmen, indem Sie dieselbe Gebühr zahlen, aber die Anzahl der Tage reduzieren.

    Sie haben den Vorteil, dass Sie dieselbe Gebühr zahlen können, indem Sie die Informationen, die Sie erhalten, in kürzerer Zeit und mit einer kleineren Gruppe konzentrieren. Alternativ können Sie einen Bergführer privat buchen, um die gleiche Anzahl von Tagen zu erreichen.
    Wenn Sie weitere Personen hinzufügen, wird der Kurspreis neu berechnet.

  • Ziele:
    · In der Lage sein, mittelschwere Routen mit Geschick zu besteigen
    · Erwerb der wichtigsten Sicherheitstechniken

  • Programm:
    Top rope (Klettern mit Seil von oben)
    · Grundlegende Progressionstechniken
    Sicherheitstechniken
    · Einführung in Seilklettertechniken

ZWISCHENSTUFE – FORTGSCHRITTENE STUFE FÜR JUNGEN

Fortgeschrittenenkurs für Kinder von 7 bis 14 Jahren: Verbessere das Klettern mit einem Bergführer

Der Fortgeschrittenenkurs richtet sich an Jugendliche, die bereits am Grundkurs teilgenommen haben oder bereits wissen, wie man ein zweites Seil klettert.

Während des Fortgeschrittenenkurses lernen sie, sicher von der Spitze des Seils zu klettern und können die Klippe selbständig besteigen.

Der Fortgeschrittenenkurs findet in den schönsten Klippen des unteren Gardasees und der Valdadige statt. Die Jungen werden Teil einer kleinen Gruppe sein und von einem Alpenführer begleitet, der sich um ihre Bedürfnisse kümmert und ihre Verbesserungen verfolgt.

  • Alter: 7 bis 14 Jahre

  • Teilnehmer: mindestens 4 – maximal 15

  • Zeitraum: April – Oktober
    Die Kurse beginnen: mit mindestens 4 Teilnehmern an jedem ersten Samstag im Monat

  • Tag und Uhrzeit: Samstag von 14.30 bis 17.30 Uhr
    Unterrichtsdauer: ca. 3 Stunden

  • Treffpunkt: Marciaga – Heiligtum der Madonna del Soccorso – Marciaga Felswände oder mit dem Bergführer vereinbaren

  • 4 Lektionen (weitere 3 aufeinanderfolgende ab dem ersten Samstag des Monats)
    Preis: € 180,00 pro Junge + € 10,00 jährlicher Mitgliedsbeitrag

    Die Gebühr beinhaltet: Bergführer, Ausrüstungsverleih, Unfallversicherung

  • Was Sie mitbringen sollten: bequeme Kleidung, Rucksack, Wasser und Snacks
  • Hinweis: Manchmal kann es vorkommen, dass die Mindestteilnehmerzahl für den gebuchten Kurs nicht erreicht wird. In diesem Fall bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an dem Kurs teilzunehmen, indem Sie dieselbe Gebühr zahlen, aber die Anzahl der Tage reduzieren.

    Sie haben den Vorteil, dass Sie dieselbe Gebühr zahlen können, indem Sie die Informationen, die Sie erhalten, in kürzerer Zeit und mit einer kleineren Gruppe konzentrieren. Alternativ können Sie einen Bergführer privat buchen, um die gleiche Anzahl von Tagen zu erreichen.
    Wenn Sie weitere Personen hinzufügen, wird der Kurspreis neu berechnet.

  • Ziele:
    · Werden Sie leidenschaftlich über das Klettern
    · Verbessern Sie die vertikalen Fortschrittsfähigkeiten
    · Erklimmen Sie Sportrouten auf der Klippe mit den richtigen Versicherungs- und Progressionstechniken
    Richtige Verwendung der Sicherheitsausrüstung

  • Programm:
    Spiele und Übungen zum Lernen und Spaß haben
    · Fortgeschrittene Klettertechniken
    Sicherheitstechniken für Sportklettern: So versichern Sie Ihren Partner

    Nur für ältere und erfahrene Kinder
    · Fortschritt an der Wand als erster Kletterer

    · Techniken und spezielle Übungen, um die Angst vor dem Klettern vom ersten Seil aus zu überwinden
    · Klettern auf anspruchsvollen Strecken ab dem ersten Seil

GRUNDSTUFE FÜR ERWACHSENE

Kletter-Einführungskurs: Machen Sie Ihre ersten Schritte richtig

Der Kurs soll Ihnen das Klettern näher bringen, indem Sie mit den beiden Hauptaspekten experimentieren: Sicherheit und Bewegung.

  • Teilnehmer: mindestens 2 maximal 6

  • Zeitraum: April – Oktober

  • Tag und Uhrzeit: Mittwoch um 17.00 Uhr, Samstag oder Sonntag um 10.00 Uhr
    Unterrichtsdauer: ca. 3 Stunden

  • Treffpunkt: Marciaga – Heiligtum der Madonna del Soccorso – Felswände von Marciaga

  • 3 Sitzungen zu je 3 Stunden, Kosten:  € 180,00 pro Person + € 10,00 jährlicher Mitgliedsbeitrag

    Die Gebühr beinhaltet: Bergführer, Ausrüstungsverleih, Unfallversicherung

  • Was Sie mitbringen sollten: bequeme Kleidung, Turnschuhe, Rucksack mit Wasser und Snacks

  • Hinweis:
    Manchmal kann es vorkommen, dass die Mindestteilnehmerzahl für den gebuchten Kurs nicht erreicht wird. In diesem Fall bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an dem Kurs teilzunehmen, indem Sie dieselbe Gebühr zahlen, aber die Anzahl der Tage reduzieren.

    Sie haben den Vorteil, dass Sie dieselbe Gebühr zahlen können, indem Sie die Informationen, die Sie erhalten, in kürzerer Zeit und mit einer kleineren Gruppe konzentrieren. Alternativ können Sie einen Bergführer privat buchen, um die gleiche Anzahl von Tagen zu erreichen.

    Wenn Sie weitere Personen hinzufügen, wird der Kurspreis neu berechnet.

  • Ziele:
    · In der Lage sein, mittelschwere Routen mit Geschick zu besteigen
    · Erwerb der wichtigsten Sicherheitstechniken

  • Programm:
    Top rope (Klettern mit Seil von oben)
    · Grundlegende Progressionstechniken
    Sicherheitstechniken
    · Einführung in Seilklettertechniken

ZWISCHENSTUFE FÜR ERWACHSENE

Fortgeschrittener Kletterkurs: Verbessere deine Technik

Der Kurs soll Sie dazu bringen, Ihre individuelle Technik zu verbessern, wobei Sie sich auf die größere Sensibilität konzentrieren, die während des Einführungskurses entwickelt wurde

  • Stufe: Praktizierende

  • Teilnehmer: mindestens 2 – maximal 4

  • Zeitraum: April – Oktober

  • Tag und Uhrzeit: Samstag oder Sonntag von 14.30 bis 17.30 Uhr
    Unterrichtsdauer: ca. 6 Stunden (nach Kundenwunsch zu vereinbaren)

  • Treffpunkt: Rivoli Veronese Lage Battello – Ceraino Felswände

  • Erster Tag:
    Nodologie (halber Bootsmann, Bootsmann und selbstsichernder Knoten, Verbindungsknoten aus Seilen, Schnüren, Bändern und Kevlar)
    · Stopps (Ecken und Lanyardlänge, mobile, semi-mobile und feste Stopps)
    · Abseilen

  • Zweiter Tag:
    · Management von Doppelseilen nacheinander
    Aufstieg zu kurzen Mehrseillängen und Überprüfung des Lernens.

  • Preis pro Person für 2 Tage € 140,00 pro Person + € 10,00 jährlicher Mitgliedsbeitrag
    Die Gebühr beinhaltet: zertifizierte Bergführer-Unterricht, Unfallversicherung für alle Teilnehmer während des Kurses, Seile und Quickdraws, falls nicht vorgesehen.

  • Was Sie mitbringen sollten: bequeme Kleidung, Kletterausrüstung auf der Klippe (Gurt, Kletterschuhe, Helm, Sicherheitsvorrichtung), Rucksack, Wasserflasche und Snacks.

    zu mieten für diejenigen ohne Ausrüstung € 5,00 pro Person

  • Die Kurse finden das ganze Jahr über an Wochenenden oder im Sommer sogar während der Woche statt.

  • Anforderungen: Min. 5b / c ab Erstbesteigung, Ausdauer und körperliche Vorbereitung für einen kontinuierlichen Aufstieg von mindestens 1 Stunde.
  • Hinweis: Manchmal kann es vorkommen, dass die Mindestteilnehmerzahl für den gebuchten Kurs nicht erreicht wird. In diesem Fall bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an dem Kurs teilzunehmen, indem Sie dieselbe Gebühr zahlen, aber die Anzahl der Tage reduzieren.

    Sie haben den Vorteil, dass Sie dieselbe Gebühr zahlen können, indem Sie die Informationen, die Sie erhalten, in kürzerer Zeit und mit einer kleineren Gruppe konzentrieren. Alternativ können Sie einen privaten Reiseführer buchen, um die gleiche Anzahl von Tagen zu erreichen.

    Wenn Sie weitere Personen hinzufügen, wird der Kurspreis neu berechnet.

  • Ziele:
    Verfeinerung der individuellen Technik
    · Verbessertes Lesen und Verstehen des Aufstiegs
    Unabhängigkeit bei der Bewältigung von Sportkletterrouten

  • Programm:
    Analyse und Verbesserung der Progressionstechnik
    · Lernen bestimmter Bewegungen
    Vom ersten Seil klettern
    · Falltests vom ersten Seil und der Rückhaltevorrichtung
    · Seilmanöver

LEVEL EXTREME

Multi-Pitch-Kurse

Dieser Kurs richtet sich an alle, die bereits den Felsen erklimmen und sich auf die vielen langen, vielstufigen und gut gesicherten Bolzenrouten wagen möchten, die heute überall in den Alpen und darüber hinaus zu finden sind.

Um sich auf diesen Routen sicher zu bewegen, ist es wichtig zu wissen, wie man die Anker richtig verbindet und wie man die Seilfortschrittsmanöver gut und nicht zuletzt lernt, um eine Folge von Doppelseilen richtig und schnell verwalten zu können.

  • Stufe: Praktizierende

  • Teilnehmer: mindestens 3 – maximal 6

  • Zeitraum: April – Oktober

  • Tag und Uhrzeit: Samstag oder Sonntag von 14.30 bis 17.30 Uhr
    Unterrichtsdauer: ca. 6 Stunden (nach Kundenwunsch zu vereinbaren)

  • Treffpunkt: Rivoli Veronese Lage Battello – Ceraino Felswände

  • Erster Tag: 6 Uhr am Felsen
    Nodologie (halber Bootsmann, Bootsmann und selbstsichernder Knoten, Verbindungsknoten für Seile, Schnüre, Bänder und Kevlar)
    · Stopps (Ecken und Lanyardlänge, mobile, semi-mobile und feste Stopps)
    · Abseilen

  • Zweiter Tag:
    · Management von Doppelseilen nacheinander
    Aufstieg zu kurzen Mehrseillängen und Überprüfung des Lernens.

  • Preis pro Person für 2 Tage € 140,00 pro Person + € 10,00 jährlicher Mitgliedsbeitrag
    Die Gebühr beinhaltet: zertifizierte Bergführer-Unterricht, Unfallversicherung für alle Teilnehmer während des Kurses, Seile und Quickdraws, falls nicht vorgesehen.

  • Was Sie mitbringen sollten: bequeme Kleidung, Kletterausrüstung auf der Klippe (Gurt, Kletterschuhe, Helm, Sicherheitsvorrichtung), Rucksack, Wasserflasche und Snacks.

    zu mieten für diejenigen ohne Ausrüstung € 5,00 pro Person

LEVEL EXTREME

Multi-Pitch-Routen: Erweitern Sie Ihren Horizont

Der Kurs soll den Studenten die Grundlagen für das Üben von Mehrseillängen-Sportrouten vermitteln. Während des Kurses werden Konzepte wie die Integration von Schutzmaßnahmen, das Abseilen und das Management des Seils vorgestellt.

  • Teilnehmer: mindestens 2 maximal 4

  • Zeitraum: April – Oktober

  • Tag und Uhrzeit: Auf Anfrage mit dem Bergführer zu vereinbaren

  • Treffpunkt: Rivoli Veronese Località Battello

  • Kosten für 2 Lektionen (für 1 halben Tag + einen ganzen Trainingstag)

    2 Abonnenten 240,00 pro Person + €10,00 jährlicher Mitgliedsbeitrag
    4 Teilnehmer € 160,00 pro Person + € 10,00 jährlicher Mitgliedsbeitrag

    Die Gebühr beinhaltet: zertifizierte Bergführer-Unterricht, Unfallversicherung für alle Teilnehmer während des Kurses, Seile und Quickdraws, falls nicht vorgesehen.

  • Cosa portarsi: abiti comodi, attrezzatura da arrampicata in falesia (imbrago, scarpette d’arrampicata, caschetto, dispositivo di sicurezza), zainetto, bottiglietta d’acqua e snack.
    Ausrüstung: für diejenigen ohne Ausrüstung € 5,00 pro Person

  • Hinweis: Manchmal kann es vorkommen, dass die Mindestteilnehmerzahl für den gebuchten Kurs nicht erreicht wird.

    In diesem Fall bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an dem Kurs teilzunehmen, indem Sie dieselbe Gebühr zahlen, aber die Anzahl der Tage reduzieren. Sie haben den Vorteil, dass Sie dieselbe Gebühr zahlen können, indem Sie die Informationen, die Sie erhalten, in kürzerer Zeit und mit einer kleineren Gruppe konzentrieren.

    Alternativ können Sie einen privaten Bergführer buchen, um die gleiche Anzahl von Tagen zu erreichen.

  • Ziele:
    · Verbesserung der individuellen Technik
    · Steigen Sie unabhängig und sicher auf eine bereits ausgerüstete lange Strecke

  • Programm:
    Reiseroutenplanung
    · Stopp einrichten
    · Abseilen
    · Nageln und Verankern
    · Fortschritts- und Sicherheitstechniken
    · Notfallmanöver

LEVEL EXTREME

Safe Academy

Der Kurs richtet sich an diejenigen, die bereits klettern, aber noch nie den Mut hatten, sich dem Fall zu stellen.

  • Teilnehmer: mindestens 2 maximal 4

  • Zeitraum: April – Oktober

  • Tag und Uhrzeit: Auf Anfrage mit dem Ausbilder zu vereinbaren
    Unterrichtsdauer: ca. 6 Stunden

  • Treffpunkt: Rivoli Veronese Località Battello

  • Kosten für eine Unterricht:

    2 Teilnehmer 240,00 pro Person + €10,00 jährlicher Mitgliedsbeitrag
    4 Teilnehmer € 160,00 pro Person + € 10,00 jährlicher Mitgliedsbeitrag

    Die Gebühr beinhaltet: zertifizierte Bergführer-Unterricht, Unfallversicherung für alle Teilnehmer während des Kurses, Seile und Quickdraws, falls nicht vorgesehen.

  • Cosa portarsi: abiti comodi, attrezzatura da arrampicata in falesia (imbrago, scarpette d’arrampicata, caschetto, dispositivo di sicurezza), zainetto, bottiglietta d’acqua e snack.
    Ausrüstung: für diejenigen ohne Ausrüstung € 5,00 pro Person

WichtigeInformazionen

  • Der Kurs kann sowohl unter der Woche als auch am Wochenende erfolgen.

  • Der Standort wird mit dem Guide basierend auf dem Niveau und den klimatischen Bedingungen vereinbart.

  • Das gesamte erforderliche Material kann von Xadventure geliefert werden: Kletterschuhe, Gurte, Seile, Quickdraws, Karabiner usw.

  • Die Kosten beinhalten immer: den Bergführer und die Unfallversicherung für die Teilnehmer, die Ausrüstung ist immer verfügbar, in einigen Fällen bereits im Preis enthalten, in anderen bevorzugen wir, dass jeder seine eigene verwendet, daher verlangen wir eine zusätzliche Gebühr für die mieten.

FAQ

Wie kann ich über die von Ihnen angebotenen Aktivitäten informiert werden?2021-01-11T10:01:49+00:00

Am besten folgen Sie unserer Facebook-Seite. Sie finden sie unten auf den Seiten unserer Website.

Wer kann klettern? Ab welchem Alter kannst du anfangen?2020-04-16T20:30:54+00:00

Jeder, der sich bewegen kann, weil Klettern unseren motorischen Fähigkeiten innewohnt, dösen wir einfach schon seit einiger Zeit.
Kinder können bereits ab 5 Jahren mit dem Klettern beginnen, um an Gruppenkursen für Jugendliche teilzunehmen. Wir bevorzugen es, mindestens 7-8 Jahre alt zu sein, da sie bereits etwas unabhängig sein müssen.

Wie kann ich klettern, wenn ich nicht viel Kraft in meinen Armen habe?2020-04-16T20:28:51+00:00

In Wirklichkeit ist Klettern in erster Linie eine technische Geste, Kraft und sportliche Vorbereitung werden zu einem späteren Zeitpunkt dienen. Beim Klettern wird die größte körperliche Anstrengung von den Beinen ausgeführt, die normalerweise bereits stärker sind als die Arme. Durch den Erwerb der richtigen Technik wird der Aufwand sehr gering sein.

Wenn ich bereits klettern kann, kann ich trotzdem an einigen Ausflügen mit Ihnen teilnehmen?2020-04-16T20:27:00+00:00

Natürlich können Sie an den wöchentlichen Klettertreffen oder an den Initiativen teilnehmen, die wir für diejenigen organisieren, die manchmal schon mitgekommen sind oder an Kletterkursen teilgenommen haben.

Wie kann ich über die von Ihnen angebotenen Aktivitäten informiert werden?2020-04-16T20:23:50+00:00

Am besten folgen Sie unserer Facebook-Seite. Sie finden sie unten auf den Seiten unserer Website.

Richiedi disponibilità

Geschenkidee

Keine Geschenkidee? Wir bieten Dir ein alternatives Geschenk!

Verfügbarkeit anfordern

Geschenkidee

Keine Geschenkidee? Wir bieten Dir ein alternatives Geschenk!

Verfügbarkeit anfordern
Go to Top