Schneeschuhe, entdecken Sie die Emotionen beim Gehen auf dem Schnee

Entdecken Sie die magische Welt des schneebedeckten Berges

Der einfachste Weg, die Magie des Schnees zu entdecken, begleitet von einem Bergführer, der Ihnen die Technik beibringt und Sie die Umgebung aus einer besonderen Perspektive entdecken lässt

Wähle deine Erfahrung

Schneeschuhe, entdecken Sie die Emotionen beim Gehen auf dem Schnee

Erleben Sie die magische Welt des schneebedeckten Berges

Eine Erfahrung, die für jeden geeignet ist, um die Magie des Schnees zu entdecken, begleitet von einem Gruppen-Bergführer, der Ihnen die Technik beibringt und Sie aus einer besonderen Perspektive in die Umgebung einführt

Wähle deine Erfahrung

Warum teilnehmen

  1. Weil der schneebedeckte Berg der beste Weg ist, Ihren Geist zu klären
  2. Weil eine milde körperliche Aktivität es Ihnen ermöglicht, alles einzuschalten, was gut für unseren Körper ist, und das Negative zu beseitigen
  3. Weil es spannend ist, im Schnee zu laufen
  4. Weil es eine andere und angenehme Art ist, Zeit mit Freunden zu verbringen, auch wenn Sie nicht besonders sportlich sind
  5. Weil es eine Aktivität ist, die für jeden geeignet ist

Wähle Deine Route

Wähle Deine Route

FÜR ALLE GEEIGNET

Schneeschuhwandern bei Nacht im Mondlicht
Monte Baldo

Ein unvergessliches Erlebnis, nur wenige Schritte von Verona entfernt. In Begleitung unserer Bergführer können Sie fantastische Orte entdecken, die im Mondlicht eine magische Atmosphäre annehmen. Für diejenigen, die es wünschen, wird es am Ende der Reise möglich sein, mit Freunden in einer Berghütte zu essen und die typischen Produkte der Region zu probieren.

  • Ideale Zeit: Dezember-März
  • Treffpunkt: Parkplatz von Novezzina, in der Nähe des Chalet Novezza (Achtung Ausfahrt A22 Affi, Richtung Caprino-Spiazzi-Ferrara di Monte Baldo)
  • Besprechungszeit: 18.30 Uhr
  • Level: Die Tour bringt keine besonderen Schwierigkeiten mit sich, sie ist auch für Personen geeignet, die bereits erste Erfahrungen mit einem Minimum an Bewegungsneigung machen.
    Weglänge: ca. 2,5 km.
    Maximaler Höhenunterschied 200 Meter
  • Dauer: ca. 2/3 Stunden inklusive Pausen
  • Für diejenigen, die es wünschen, wird es am Ende der Tour möglich sein, in einem charakteristischen Chalet zu Abend zu essen.

  • Kosten: € 20,00 pro Teilnehmer;  € 15,00 für Kinder von 9 bis 14 Jahren
    (Für Gruppen von mindestens 10 Personen ist der Gruppenleiter kostenlos)

    Was es beinhaltet:
    Begleitung durch einen zertifizierten Bergführer, Snack mit Tee und Keksen auf halbem Weg, Unfallversicherung.
    Ausrüstungsverleih: Schneeschuhe + Stöcke + Kopflampe

    Was ist nicht beinhaltet:
    Abendessen für Erwachsene: € 20,00 mit Wahl von Vorspeisen, Hauptgerichten, Beilagen, Dessert, Wasser, Wein und Kaffee
    Abendessen für Kinder bis 12 Jahre: € 18,00 mit Wahl zwischen Vorspeise oder Hauptgericht, Beilage, Dessert und Wasser.
    Das Abendessen muss beim Kauf von Tickets gebucht werden und vor Ort bezahlt werden. Eventuelle Unverträglichkeiten müssen bei Buchung angegeben werden.

FÜR ALLE GEEIGNET

Monte Baldo mit Schneeschuhen entdecken
Täglicher Ausflug

Kommen Sie und entdecken Sie den Monte Baldo, werfen Sie Ihre alltäglichen Gedanken weg und tauchen Sie ein in die Welt des weichen Schnees, der verzauberten Bäume und der glitzernden Schneedecke.

  • Zeitraum: Dezember – April

  • Treffpunkt: Caprino Veronese Piazza della Vittoria in der Nähe des Obelisken

  • Ort der Tätigkeit: Monte Baldo – Verona

  • Level: Die Exkursion wird an die Fähigkeiten und die körperliche Vorbereitung der Teilnehmer angepasst

  • Besprechungszeit: 8.00 Uhr

  • Dauer der Aktivität: ca. 6 Stunden, mit Abwechslung von Gehen, Pausen und Erklärungen über Schnee und die Umgebung

  • Teilnehmerzahl: 4-15 pro Guide

  • Mindestalter: 9 Jahre

  • Kosten: € 70,00 Erwachsene, € 50,00 Kinder von 9 bis 14 Jahren

    Die Kosten beinhalten:
    Begleitung durch zertifizierte Bergführer – Vermietung von Schneeschuhe und Stöcke. Vermietung von Sicherheitsausrüstung (Schaufel, Lawinentransceiver und Sonde) – Unfallversicherung, Bergung und Rettung der Teilnehmer.

    Die Kosten beinhalten nicht:
    Mittagessen wenn man in einer Hütte essen möchte
    Transfer zum Anfagspunkt der Wanderung

Verfügbarkeit anfordern
FÜR ALLE GEEIGNET

Tagesausflüge mit Schneeschuhen
Lagorai, Voralpen, Dolomiten

  • Zeitraum: Dezember – April

  • Treffpunkt: Caprino Veronese Piazza della Vittoria in der Nähe des Obelisken oder Parkplatzes der Autobahnausfahrt Affi

    Ort: Lagorai, Voralpen, Dolomiten

  • Besprechungszeit: 7.00 Uhr

  • Dauer der Tätigkeit: Ein Tag

  • Teilnehmerzahl: Min 5 – Max 15 pro Guide

  • Mindestalter: 14 Jahre

  • Kosten: € 90,00 pro Person

    Die Kosten beinhalten:
    Begleitung durch zertifizierte Bergführer – Verleih von Schneeschuhen und Stöcken – Vermietung von Sicherheitsausrüstung (Schaufel, Lawinentransceiver und Sonde) Unfallversicherung.

    Nicht enthalten:
    Lunchpakete oder Essen in einer Berghütte und Reisekosten, die zwischen den Teilnehmern geteilt werden.

  • Was mitzubringen ist:
    Informationen sind unten auf der Seite

Verfügbarkeit anfordern
ZWISCHENSTUFE

Mehrtägige Schneeschuhtour mit Nacht in einer Zuflucht.
Lagorai, Orobie-Alpen, Dolomiten, Tirol

  • Zeitraum: Dezember – April

  • Treffpunkt: Parkplatz Affi Autobahnausfahrt

  • Ort der Tätigkeit: Voralpen, Alpen, Dolomiten

  • Besprechungszeit: 6.00 Uhr samstags

  • Dauer der Aktivität: Zwei Tage

  • Teilnehmerzahl: min 5 – max 8 pro Guide

  • Mindestalter: 14 Jahre

  • Kosten: € 180,00 pro Person

    Die Kosten beinhalten:
    Begleitung durch zertifizierte und in den Berufsregistern eingetragene Bergführer, Verleih von Sicherheitsmaterial (Pala, Artva, Sonda), Verleih von Schneeschuhen und Stöcken, Unfallversicherung sowie Bergung und Rettung der Teilnehmer.
    Nicht enthalten:
    Verpflegung und Unterkunft in einer Zuflucht, Reisekosten werden auf alle Teilnehmer aufgeteilt

  • Was mitzubringen ist:
    Siehe Informationshinweis am Ende der Seite
    alles notwendige für die Übernachtung in der Berghütte (Lakenbeutel, das notwendige für die persönliche Hygiene, Trainingsanzug und Hausschuhe.

Verfügbarkeit anfordern
SPEZIAL FÜR SCHULEN UND JUGENDGRUPPEN

Mit Schneeschuhen entdecken Sie den Monte Baldo

Ein Weg, der jungen Menschen aus Grund- und weiterführenden Schulen gewidmet ist und zwei Ziele verfolgt: Kinder zu einem Erlebnis zu machen, das für ihr Wachstum, den Kontakt mit der Natur nützlich ist, und den veronesischen Berg bekannt und geschätzt zu machen.

Die Jungen werden ausschließlich von professionellen Bergführern geführt, die Bewegungstechniken unterrichten, die Orte schätzen, an denen der Spaziergang stattfindet, und mit den Jungen interagieren, wichtige Informationen über die Umwelt liefern und erklären, wie sich diese im Laufe der Zeit verändert haben.

Die Aktivität ist für Kinder / Jugendliche geeignet, damit der Ausflug ohne besondere Risiken stattfinden kann.

  • Lage: Monte Baldo an den Westhängen (San Zeno – Prada) und den Osthängen (Malga Ime-Novezza)
  • Zeitraum: Dezember – April

    Tage und Zeiten: nach den Bedürfnissen der Schule

  • Wetterbewertung: Bei schlechtem Wetter wird die Aktivität verschoben und neu definiert.

  • Maximale Anzahl: bis zu 60 Kinder

  • Kosten: € 16,00 pro Kind, inklusive Schneeschuhverleih und Unfallversicherung.
    (Bei fehlendem Schnee wird der Ausflug zu Fuß gemacht und die Gebühr auf € 12,00 pro Kind reduziert.)

  • Material und Ausrüstung: Kinder müssen mit Kleidung ausgestattet sein, die für den Wintereinsatz auf dem schneebedeckten Berg geeignet ist: empfohlene Skibekleidung, unverzichtbare schwere Handschuhe, Sonnenbrille und warmer Hut. Für Schuhe empfehlen wir den warmen Trekkingschuh oder alternativ den Apres Skischuh. (Eine detaillierte Liste erhalten Sie nach Bestätigung.)
  • Xadventure versorgt jeden Jungen mit Schneeschuhen und Stöcken. Während der Reise gibt es einen kleinen Snack von Xadventure (heißer Tee, Kekse). Bitte melden Sie eventuelle Lebensmittelunverträglichkeiten. Wenn die Schneedecke nicht vorhanden ist, wird der Ausflug zu Fuß durchgeführt oder es können alternativ andere Ziele vereinbart werden.
Verfügbarkeit anfordern

WichtigeInformationen

  • Benötigte Materialien:
    Winterkleidung (Skianzug oder Wintertrekkinganzug), schwere Handschuhe, Wollmütze, wasserdichte Wanderschuhe, warme Socken.
    Kleiner Rucksack zur Aufbewahrung der Jacke, wenn es beim Gehen warm wird.

  • Für mehrtägige Ausflüge: ein kompletter Wechsel der Kleidung und alles, was Sie für die Nacht brauchen (Schlafsack, alles, was Sie für die persönliche Hygiene brauchen).

Unsere Guides

MARCO HELTAI
Gründer des Xadventure Teams

River Canoe Instructor – Rafting Guide – Canyoning Instructor

· Leiter der nationalen und internationalen technischen Kommissionen in der UIAGM </ strong> (Berufsorganisation der Bergführer)
· Direktor von Spezialisierungskursen für Bergprofis

· Presidente della commissione tecnica Nazionale Canyoning

· Präsident der Internationalen Technischen Kommission

· Mitglied des Nationalen EZB-Rates

1998 – Vorbereitungskurs
1999 – Nationalkurs für angehende Guides
2002 – Canyoning Guide Instruktor
2004 – Internationaler Bergführer
dal 2013 Leiter der nationalen technischen Kommission
seit 2016 </ strong> der internationalen
20 Jahre </ strong> alpine Rettung
10 Jahre </ strong> Hubschrauberrettung, wodurch es sehr empfindlich auf Prävention und Training in den komplexesten Bereichen reagiert.

Er ist seit seinem 16. Lebensjahr als Assistant Instructor im Geschäft.
dann als Ausbilder und Führer.
Seine kulturelle Art, wie er nun vielseitig ist und problemlos von einer Disziplin in eine andere wechseln kann, ist ein vollständiger und fähiger Athlet, der es liebt zu unterrichten.
Leidenschaften und Erfahrungen vermitteln und teilen.

Geübte Sportarten: </ strong> alle für die Disziplinen der Guides typischen Klettern, Eisklettern, Expeditionen in großer Höhe, Skifahren abseits der Piste, Skitourengehen, Canyoning, Flusskanufahren, Segeln, Paragliding, Telemark-Skifahren und alles, was damit zu tun hat Kurz gesagt, ein Verrückter!
Das Sportleben ist mit einem sehr intensiven Versicherungsberufsleben verbunden, das vom Management komplexer Risiken im Zusammenhang mit der Outdoor-Welt bis zur normalen täglichen Deckung reicht und offensichtlich ihre beruflichen Verpflichtungen in beiden Bereichen sehr sorgfältig verwaltet und sich mit gültigen Mitarbeitern umgibt.
Sie können es telefonisch finden, aber es ist unwahrscheinlich, dass es Ihnen beim ersten Mal antwortet, da es sehr beschäftigt ist.

ANDREA MALTA SPEZIALI

Bergführer – Spezialisierung auf Canyoning – Alpine Rescue Techniker von Ala

Ich komme aus Avio, der letzten Stadt südlich des Trentino, einem Grenzland und wunderschönen Abenteuern.
Ich lebe am Fuße des Baldo und seit meiner Kindheit habe ich es genossen, aus diesem Grund in die Berge zu gehen. Der Berg repräsentiert und repräsentiert den Ausdruck dessen, was ich bin, wie ich lebe und was ich fühle.
Ich liebe Fels zu jeder Jahreszeit, ich liebe Wasser in all seinen Formen: flüssig, kristallisiert in Flocken und sogar steif, wenn die Kälte Eis bildet.
In den Bergen geht es mir gut und das reicht aus, um jeden Aspekt davon zu schätzen, einen Zwischenstopp und ich war schon immer Skifahren.
Ich habe als jugendlicher Schüler im Alter von 17 Jahren angefangen, Alpine Rescue zu besuchen. Heute bin ich Bergrettungstechniker.

Meine Ausbildung zum Profi begann im Februar 2014 mit der Vorlage eines Lehrplans für Bergsteigen, Klettern, Bergsteigen, Eisklettern usw. an der Hochschule der Trentino-Bergführer.

Nach der schwierigen Auswahl hatte ich das Glück und die Freude, an dem Schulungskurs für angehende Guides teilzunehmen und die verschiedenen Prüfungen mit positiven Ergebnissen zu bestehen.
Während des Kurses hatte ich auch die Möglichkeit, mich auf Canyoning zu spezialisieren, wodurch ich die Realität von Xadventure kennenlernte und heute ein Teil davon bin.

Ich mag es zu übermitteln, ich mag es zu lehren, ich mag es, Emotionen zusammen mit den Leuten zu leben, die an Xadventure teilnehmen.

Was habe ich getan, bevor ich Führer wurde?
Ich bin auf Wände geklettert, um sie sicher zu machen, ich habe in Skalenfirmen gearbeitet und deshalb habe ich schon vorher an einem Seil gehängt, mit dem Unterschied, dass ich heute gestern hoch gehe und gestern runter gehe!

Andrea Speziali
Xadventure Outdoor Lake Garda

Geschenkidee

Keine Geschenkidee? Wir bieten Dir ein alternatives Geschenk!

Verfügbarkeit anfordern

Geschenkidee

Keine Geschenkidee? Wir bieten Dir ein alternatives Geschenk!

Verfügbarkeit anfordern